Stuttgart: Haus Scharoun Weissenhofsiedlung

Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun
Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun

Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun

Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun

Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun

Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun

Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun

Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun

Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun

1927

Architekt: Hans Scharoun

Hölzelweg 1, Stuttgart

Hans Scharouns plastisch durch­mo­del­liertes Einfamilienhaus mit 107 Quadratmetern Wohnfläche bildet den östlichen Abschluss der Weissenhofsiedlung. Die äußere Form des Hauses wirkt frei aufgelöst und assym­e­trisch. Einzelne Räume zeichnen sich als geome­trische Körper ab und machen die Bewegungsabläufe im Innern sichtbar.

Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun

Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun

Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun

Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun

Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun

Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun

Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun

Wohnhaus, 1927. Architekt: Hans Scharoun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.