Potsdam: Einsteinturm

Einsteinturm, 1919-1924. Architekt: Erich Mendelsohn
Einsteinturm, 1919-1924. Architekt: Erich Mendelsohn

Einsteinturm, 1919–1924. Architekt: Erich Mendelsohn

Einsteinturm, 1919-1924. Architekt: Erich Mendelsohn

Einsteinturm, 1919–1924. Architekt: Erich Mendelsohn

Einsteinturm, 1919-1924. Architekt: Erich Mendelsohn

Einsteinturm, 1919–1924. Architekt: Erich Mendelsohn

Einsteinturm, 1919-1924. Architekt: Erich Mendelsohn

Einsteinturm, 1919–1924. Architekt: Erich Mendelsohn

Einsteinturm, 1919-1924. Architekt: Erich Mendelsohn

Einsteinturm, 1919–1924. Architekt: Erich Mendelsohn

1919 – 1924

Architekt: Erich Mendelsohn

Landschaftsplanung: Richard Neutra

Albert-Einstein-Straße, Potsdam

Das Gebäude wurde im Auftrag der Einstein-Stiftung zur spektral­ana­ly­ti­schen Forschung – insbe­sondere dem Nachweis der Relativitätstheorie – errichtet und 1924 in Betrieb genommen. Im Turm ist ein Sonnenobservatorium unter­ge­bracht. Aufgrund der Mischbauweise – Beton und Ziegelmauerwerk – musste der Einsteinturm im Laufe der Jahre immer wieder saniert werden. Der Architekt Richard Neutra, seinerzeit bei Mendelsohn beschäftigt, gestaltete die Freianlagen rings um den Turm.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.